Komplexe Wahrnehmung und moderner Städtebau

Komplexe Wahrnehmung und moderner Städtebau


«Tom Steinert liefert gründliche Arbeit. Er will nicht bloss die Geschichte des Jahreskurses schreiben, er will sie aus der intellektuellen Biografie der beiden Beteiligten erklären. Er gräbt in die Tiefe. […] Steinert hat kein Buch nach dem Prinzip ‹Leben und Werk› geschrieben, sondern einen Bildungsroman auf Akademisch. Es ist auch ein Spiegel der Entwicklung in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts.» Benedikt Loderer, Hochparterre

Mehr und Buch kaufen

Chicagoism and the Export of Metropolitan Architecture

Chicagoism and the Export of Metropolitan Architecture


Alexander Eisenschmidt spricht über das Projekt Chicaogisms und den transatlantischen Ideenaustausch zwischen Chicago und Berlin.

 

28. Oktober, 18 Uhr,  AA bookstore London, UK

29. Oktober, 18 Uhr,  University of Kent, UK

30. Oktober, 19 Uhr,  Hochparterre Bücher, Zürich, Schweiz

31. Oktober, 16 Uhr,  OfficeUS Biennale Venedig, Italien

03. November, 20:30 Uhr, Pro qm in Berlin, Deutschland

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Mehr und Buch kaufen

Park Books und Scheidegger & Spiess ausgezeichnet

Park Books und Scheidegger & Spiess ausgezeichnet


Drei Titel aus den beiden Verlagsprogrammen wurden mit dem DAM Architectural Book Award 2014 ausgezeichnet und gehören damit "zu den zehn besten Architekturbüchern des Jahres", wie das Deutsche Architekturmuseum (DAM) in einer Aussendung schreibt.

 

Der Bauplan. Werkzeug des Architekten

Hungarian Cubes. Subversive Ornamente im Sozialismus

Peter Zumthor 1985–2013. Bauten und Projekte

 

Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnungen und gratulieren allen Beteiligten zu diesem aussergewöhnlichen Erfolg!

Neuerscheinungen