Drei Häuser in Wien. Kultivierung des Gewöhnlichen

Drei Häuser in Wien. Kultivierung des Gewöhnlichen


Der PaN-Wohnpark in Wien ist das Ergebnis einer internationalen Zusammenarbeit. Architekt Werner Neuwirth aus Wien, von Ballmoos Krucker Architekten aus Zürich und das Londoner Büro Sergison Bates Architects gestalteten jeweils ein Gebäude des Ensembles, das ein Volumen von rund neunzig Wohnungen hat. Aus drei individuellen Entwürfen entsteht ein harmonisches Ganzes – eine neue interkulturelle Sprache für den zeitgenössischen europäischen Wohnungsbau.

Mehr und Buch kaufen

Park Books und Scheidegger & Spiess ausgezeichnet

Park Books und Scheidegger & Spiess ausgezeichnet


Drei Titel aus den beiden Verlagsprogrammen wurden mit dem DAM Architectural Book Award 2014 ausgezeichnet und gehören damit "zu den zehn besten Architekturbüchern des Jahres", wie das Deutsche Architekturmuseum (DAM) in einer Aussendung schreibt.

 

Der Bauplan. Werkzeug des Architekten

Hungarian Cubes. Subversive Ornamente im Sozialismus

Peter Zumthor 1985–2013. Bauten und Projekte

 

Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnungen und gratulieren allen Beteiligten zu diesem aussergewöhnlichen Erfolg!

Neuerscheinungen