Bücher mit Pressematerial

Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Presseinformationen. Unten sehen Sie eine Auswahl unserer neuesten lieferbaren Titel und die Vorankündigungen. Zu jeder dieser Neuerscheinungen finden Sie Informationen, und Sie können auch ein Rezensionsexemplar oder Bildmaterial bestellen. Falls das Buch, das Sie suchen, nicht darunter ist, nützen Sie bitte die Suchfunktion.

 

Wenn Sie neugierig sind auf unsere noch nicht erschienenen Bücher, können Sie in der aktuellen Vorschau (PDF) blättern. Einen aktuellen Überblick über wichtige Titel aus dem Gesamtprogramm finden Sie im Flyer Ausgewählte Titel 2018/19. Bei Fragen kontaktieren Sie bitte Domenica Schulz publicity@park-books.com.

 

 
  • Nicht-Referentielle Architektur

    «Obschon sich Olgiati und Breitschmid mit ihrem Buch an die Architektenzunft richten, lohnt sich die Lektüre auch für Architekturinteressierte. Allein was die beiden zur Raumerfahrung und damit zur Raumkonstellation von Gebäuden zu sagen haben, kann als veritabler Augenöffner bezeichnet werden.» Valerio Gerstlauer in der Südostschweiz

    Mehr

  • Exploring

    Smart Living Lab: a unique collaborative project of three Swiss universities, combining scientific reserach with a concrete building design

    Mehr

  • Thinking

    Smart Living Lab: a unique collaborative project of three Swiss universities, combining scientific reserach with a concrete building design

    Mehr

  • Gerhard Hanappi

    Ein vielschichtiges Porträt der österreichischen Fussballlegende, eine Würdigung seiner Arbeit als Architekt, die Dokumentation eines stadtkulturellen Milieus

    Mehr

  • Almost Nothing

    Art works inspired by Mies van der Rohe by international artists such as Rita Ernst, Daniel Libeskind, Sarah Morris, Erwin Wurm, Rem Koolhaas, Konstantin Grcic, Kurt Schwitters, Carl Andre, Peter Eisenman, Isa Genzken, Alexander Calder, Thomas Ruff, Ed Ruscha, Thomas Schütte, Yves Klein, Christo & Jeanne-Claude, Dan Graham, and others.

    Mehr

  • Nahe Ferne

    «Im Grunde stellt genau das die wichtigste Problematik gegenwärtiger Architektur dar: Wie erzeugt man ‹mehr› als das, was nur den konkreten Gegebenheiten geschuldet ist?» Ivica Brnić

    Mehr

  • Josef Frank – Villa Carlsten

    A beautifully illustrated portrait of Josef Frank's Villa Carlsten on the Falsterbo peninsula in southern Sweden

    Mehr

  • Plans & Images

    An atlas of plans and images of a range of building typologies, reflecting Laboratory EAST's teaching and research approach within the framework of EPFL’s School of Architecture

    Mehr

  • Poolologie des Wohnens

    Eine Bilder- und Typensammlung zum Thema Wohnen, die auf der 20-jährigen Auseinandersetzung des bekannten Zürcher Büros pool Architekten mit Wohnbaufragen basiert.

    Mehr

  • Essays on Architecture and City Planning

    “Architecture is not life. Architecture is background. Everything else is not architecture.”—Hermann Czech, 1971

    Mehr

  • Contrast and Cohesion

    Housing developments, office blocks, recreation parks, high-tech research and production plants, or the ICRC's visitor center: contrasting locations and conceptual cohesion in their designs are reflected in this first monograph on G8A Architects

    Mehr

  • CARTHA – On the Form of Form

    CARTHA’s multi-faceted approach to the topic of form in architecture

    Mehr

  • Lever de rideau

    A playful, unconventional building monograph documenting the design and construction of the new Jacques Carat Theater in Cachan near Paris by Ateliers O-S architects, with photographs by Cyrille Weiner and graphic short story by Lucas Harari and Alexis Jamet

    Mehr

  • Wo Dinge wohnen

    «Auslagern» im wahrsten Sinn des Wortes: Selfstorage ist ein Grossstadt-Trend, den u.a. ein mobiler Lebensstil und hohe Wohnungsmieten ausgelöst haben

    Mehr

  • HEC Campus, Evolution of a Model

    A landmark university campus near Paris, rebuilt and extended by David Chipperfield and Martin Duplantier

    Mehr

  • Portugal Lessons

    How does architecture confront its environment? With whom we live, to whom we open our house and how permeable should its boundary be?

    Mehr

  • Baku – Oil and Urbanism

    The first-ever comprehensive study on the close interplay of oil industry and urbanism.

    Mehr

  • Tiergarten, Landscape of Transgression

    “I see the living quality of a city directly in proportion to the possibility of [...] ‘gaps in the planning’.” – Wim Wenders in an interview with Hans Kollhoff, 1988

    Mehr

  • Wilhelm Schütte Architekt

    Politisch engagiert, international vernetzt: Die erste Monografie über den Architekten Wilhelm Schütte, Ehemann von Margarete Schütte-Lihotzky

    Mehr

  • A Glass Labyrinth in Venice

    A captivating exhibition desgin by Dhaka-based architect Kashef Chowdhury, winner of the 2016 Aga Khan Architecture Award.

    Mehr

  • Beyond the Object

    The space-creation experiment continued: volume 3 of the four-part series from ALICE at EPFL's School of Architecture.

    Mehr

  • Your Guide to Downtown Denise Scott Brown

    Erstmals eigenständig gewürdigt: Denise Scott Brown, eine der wichtigsten Figuren des Architekturdiskurses der letzten 50 Jahre

    Mehr

  • Labics – Structures

    Structures as system of relations guide the approach of leading Italian firm Labics

    Mehr

  • A Real Living Contact with the Things Themselves

    The things themselves are as interesting and instructive as the underlying concepts and theories about them

    Mehr